HRT - Hormon(ersatz)therapie

Shownotes

Eine Hormonersatztherapie kann für Frauen in den Wechseljahren große Erleichterung bringen, wirft aber oft auch Fragen auf, die für Verunsicherung sorgen. Die Bandbreite dieser Fragen ist groß, dazu gehört zum Beispiel, wie lange Hormone genommen werden sollten, ob die Libido, also die Lust auf Sex, durch die Hormongabe beeinträchtigt wird oder – sicherlich eines der wichtigsten Themen – ob eine Hormonersatztherapie womöglich sogar krebserregend ist. All diese Fragen, und noch einige mehr, beantwortet in unserer ersten "Gyn ganz einfach"-Episode unser Experte Prof. Dr. Christoph Keck.

Prof. Keck ist langjährig erfahrener Gynäkologe und hat im Laufe seines Arbeitslebens sehr viele Frauen aller Altersstufen frauenärztlich begleitet und auch diverse Fachpublikationen veröffentlicht. HRT gehört zu den Themen, mit denen er sich ganz besonders intensiv beschäftig hat.


Musik von Ronald Kah, https://ronaldkah.de

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.